Aktuelle Zeit: Di 20. Aug 2019, 12:45

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hamsterkäufe!
BeitragVerfasst: Di 23. Aug 2016, 07:56 
Mitwirkender
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Sep 2014, 08:43
Beiträge: 585
Werte Damen und Herren,

Kanzler Merkel fordert die Bürger auf Hamster zu kaufen. Bei diesen sogenannten Hamsterkäufen soll man eine Unmenge dieser garstigen und nutzlosen Schädlinge erwerben und bei sich in der Wohnung einlagern. Nun der Sinn dieses Unfugs möchte sich mir nicht richtig erschließen. Diese gefräßigen Tiere würden ja glatt die Speisekammer leer fressen. Mir reicht schon Großneffe Rupert. Der frisst mehr als auf den Tisch paßt.

Hochachtungsvoll
Friedrich Ebert


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hamsterkäufe!
BeitragVerfasst: Di 23. Aug 2016, 08:45 
Mitwirkender
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Okt 2013, 16:52
Beiträge: 412
Werther Herr Ebärt,

schlimmer wäre es, wenn einem diese possierlichen Tierchen die Vorratskammer leertränken.

DAS wäre ein Versorgungsengpaß erster Sahne, obwohl... es wäre fast wie früher. Damals hatten wir ja auch nichts, und davon jede Menge.


Ted Striker,
Sentimentalist.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hamsterkäufe!
BeitragVerfasst: Di 23. Aug 2016, 10:47 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Nov 2013, 11:31
Beiträge: 1412
Werter Herr Ebärt!

Hamsterkäufe sind Unsinn. An diesen Kleinsäugern ist doch nicht dran, was sich zu verzehren lohnte. Ich würde da Meerschweinchen vorziehen, dienten sie den Azteken schon als Nahrungslieferanten. Sie sind gut zu halten, vermehren sich redlichst. Damit überstehen Sie sogar Jahre einer Hungersnot.

Ihr

BvStG

Diplom Überlebensspezialist


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hamsterkäufe!
BeitragVerfasst: Di 23. Aug 2016, 21:34 
Beiwohner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Mai 2016, 15:47
Beiträge: 191
Werte Herren,

vielleicht sollten diese Tierchen den Russen erschrecken, wenn er nach der Besatzung versucht, unsere Speisekammern zu plündern, sakra!

Maier, Sepp

_________________
Mit des Bieres Hochgenuss,
wächst des Bauches Radius.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hamsterkäufe!
BeitragVerfasst: Do 25. Aug 2016, 14:27 
Mitwirkender
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Sep 2014, 08:43
Beiträge: 585
Werter Herr Maier,

meinen Sie wirklich der Russe wird zu uns kommen? Nun dann sollten wir schon einmal Brot und Salz für einen warmherzigen Empfang bereitstellen. Auch Speck und Salzgürkchen soll er, der Russe, wohl mögen.

Viele Grüße
Friedrich Ebert


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hamsterkäufe!
BeitragVerfasst: Do 25. Aug 2016, 18:56 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Nov 2013, 11:31
Beiträge: 1412
Sehr wohl, werter Herr Ebärt!

Nur Herrn Maiers Enzian sollte man den Russen nicht geben. Die haben schon Leute aus weit geringfügigeren Anlaß füsiliert.

Ihr
BvStG

Diplom Gastgeber


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hamsterkäufe!
BeitragVerfasst: Do 25. Aug 2016, 21:07 
Beiwohner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Mai 2016, 15:47
Beiträge: 191
Werte Herren,

der gemeine Russe säuft nur Wodka. Würde er meinen Enzian kosten, wäre er sofort kampfunfähig, sakra.

Ihr Maier, Sepp

_________________
Mit des Bieres Hochgenuss,
wächst des Bauches Radius.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hamsterkäufe!
BeitragVerfasst: Mi 31. Aug 2016, 08:39 
Beiwohner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Sep 2013, 22:48
Beiträge: 249
Werte Herren,
im Sinne einer autarken Versorgung mit löblicher Electricität sind jene knorken Nager leider unverzichtbar.
Bild
Gerade jetzt, wo das verlotterte rot-grüne Bolschewistenpack unsere sicheren Atomkraftwerke grundlos dem Feind ausliefert, benötigt jeder aufrechte Deutsche ein hamsterbetriebenes Notstromaggregat. Wie sonst sollten der Electroschocker für allfällige Verhöre oder der praktische electrische Stuhl betrieben werden, etwa mit Zitteraalen?
Den Hamster Timmy mit Altbatterien fütternd,
Schnabel


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hamsterkäufe!
BeitragVerfasst: Mi 31. Aug 2016, 17:40 
Beiwohner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Mai 2016, 15:47
Beiträge: 191
Werter Herr Schnabel,

die Viecher sind unzuverlässig, wie man an den häufigen Abstürzen dieses Bretts leicht feststellen kann, sakra!

Ich empfehle ein eigenes Mini Atomkraftwerk im Wohnzimmer

Wie Sie im Vergleich zu meiner Kuh Alma sehen, ist es klein genug für den Geschirrschrank

Bild

Ihr Maier, Sepp
-Diplom Ingeniör-

_________________
Mit des Bieres Hochgenuss,
wächst des Bauches Radius.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hamsterkäufe!
BeitragVerfasst: Mi 31. Aug 2016, 21:05 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Nov 2013, 11:31
Beiträge: 1412
Sepp Maier hat geschrieben:
Ich empfehle ein eigenes Mini Atomkraftwerk im Wohnzimmer

Wie Sie im Vergleich zu meiner Kuh Alma sehen, ist es klein genug für den Geschirrschrank


Ist das nicht das Exemplar, welches bei Familie Hoppenstedt "PUFF!" gemacht hat?


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist anwesend?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Denglische Übersetzung durch phpBB.de