Aktuelle Zeit: Do 12. Dez 2019, 20:13

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 59 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [geteilt] So, liebe Kinder...
BeitragVerfasst: Fr 11. Okt 2013, 01:17 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Apr 2013, 12:17
Beiträge: 577
Nun genug geschwammt. Bis morgen bleibt dieser Bereich für garstige Schmieranten gesperrt. Wie schön.

Ihr
Baron von Friedel

_________________
Ihr
Bild


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
"Ich freue mich auf einschlägige Epik und burleske Depeschen" (Weddeherr Dr. Katarrh)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Redlichkeit Anschnur ~ Mein Fratzenbuch ~ Redliches Netzwerk ~ Zwitscher


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: RE: So, liebe Kinder...
BeitragVerfasst: Do 17. Okt 2013, 02:55 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Apr 2013, 12:17
Beiträge: 577
Kindlein,

Gast hat geschrieben:
Ist genau so bedeutungslos.


auch wenn man Ihnen auf dem Gebiet der Bedeutungslosigkeit eine nachgerade immense Expertise nicht absprechen kann: in diesem Falle irren Sie. Auf der Skala der Bedeutungslosigkeit stellen Sie den absoluten Höhepunkt dar, Potztausend!

B.v.F.

_________________
Ihr
Bild




---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
"Ich freue mich auf einschlägige Epik und burleske Depeschen" (Weddeherr Dr. Katarrh)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Redlichkeit Anschnur ~ Mein Fratzenbuch ~ Redliches Netzwerk ~ Zwitscher


Zuletzt geändert von Baron Jesus-Maria von Friedel am Do 17. Okt 2013, 02:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: RE: So, liebe Kinder...
BeitragVerfasst: Do 17. Okt 2013, 15:09 
Beiwohner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Sep 2013, 10:37
Beiträge: 377
Ein neuer Weltrekord in Bedeutunslosigkeit?
Das muss dem Kind erstmal jemand nachmachen.

_________________
Das Leben ist ein Tanz auf den hohen Zeiten des Schicksals.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: RE: So, liebe Kinder...
BeitragVerfasst: Do 17. Okt 2013, 18:12 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 12:00
Beiträge: 332
Gehen Sie nun einer Arbeit nach und sorgen Sie für meine Rente!
Oder sind Sie einer dieser Sozialschmarotzer?
Asozial genug reden Sie ja daher.

grüßend,
Heinz S.


Zuletzt geändert von Dr. Heinz Stahlband am Do 17. Okt 2013, 19:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: RE: So, liebe Kinder...
BeitragVerfasst: Do 17. Okt 2013, 20:15 
Beiwohner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Sep 2013, 22:48
Beiträge: 249
Werter Herr Stahlband,
die Hoffnung, daß diese Kleberkinder durch redliche Arbeit unsere wohlverdiente Renten retten, ließ ich längst fahren.
Vielmehr werden wir wohlanständigen Wirtschaftswunderwahrer bis zu Bahre schuften, um deren Zuchthausaufenthalt pekuniär zu sichern.
Den Stall ausmistend,
Schnabel


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: RE: So, liebe Kinder...
BeitragVerfasst: Do 17. Okt 2013, 21:11 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 12:00
Beiträge: 332
Leider muss ich Ihnen vollumfänglich zustimmen, werter Herr Schnabel. Der minderwertige Müll, der unser Gästebuch beschmiert, bekommt nichtmals eine Banane auf, will aber kühl sein. Ich vermag mir nur schwerlich vorzustellen, zu was diese Brut überhaupt taugt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: RE: So, liebe Kinder...
BeitragVerfasst: Fr 18. Okt 2013, 00:19 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 12:00
Beiträge: 332
Ihre jämmerlichen Widerworte lassen Sie völlig verwirrt wirken, Sie armes Kind. Ein weiteres Indiz für Ihre Schwachsinnigkeit, ist die fehlende Reflektion Ihrer selbst. So taugen Sie nichtmals zum Hilfsknecht. Die wissen nämlich, daß sie dumm sind und ordnen sich entsprechend unter. Wie wollen Sie denn Arbeit finden, wenn Sie ständig keifen und mit Klebertruthahn zu tun haben?
fragend,
Heinz S.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 59 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist anwesend?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Denglische Übersetzung durch phpBB.de