Aktuelle Zeit: So 25. Aug 2019, 01:05

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Leonhard Cohen gestorben
BeitragVerfasst: Fr 11. Nov 2016, 07:26 
Mitwirkender
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Sep 2014, 08:43
Beiträge: 585
Sehr geehrte Damen und Herren,

im jugendlichen Alter von 82 Jahren ist der große Sänger und Künstler Leonhard Cohen von uns gegangen. Ich mochte seine Musik sehr und werde ihn somit folgerichtig vermissen.

Hochachtungsvoll
Friedrich Ebert


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Leonhard Cohen gestorben
BeitragVerfasst: Fr 11. Nov 2016, 12:52 
Beiwohner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Sep 2013, 22:48
Beiträge: 249
Werter Herr Ebert,
in der Tat! Vor allem sein berühmtestes Werk: "Blau blau blau blüht der Enzian" stellt einen absoluten Höhepunkt kultureller Errungenschaften dar!
Einen Rosenkranz für die arme Seele betend,
Schnabel


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Leonhard Cohen gestorben
BeitragVerfasst: Sa 12. Nov 2016, 23:24 
Beiwohner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Mai 2016, 15:47
Beiträge: 191
Und erst als er den Don Giovanni in der gleichnamigen Oper sang, sakra!

Mit Tränen in den Augen

Maier, Sepp

_________________
Mit des Bieres Hochgenuss,
wächst des Bauches Radius.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Leonhard Cohen gestorben
BeitragVerfasst: So 13. Nov 2016, 14:22 
Mitwirkender
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Okt 2013, 16:52
Beiträge: 412
Mir hat Herr Cohen in mit seinen fröhlichen Schangsongs in trüben Stunden geholfen, die Sinnlosigkeit des Lebens zu überwinden und auf die Sonnenseite des Lebens zurückzukehren.

Ted Striker,
armer Poet.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Leonhard Cohen gestorben
BeitragVerfasst: So 4. Dez 2016, 11:00 
Kostgänger
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Okt 2013, 16:57
Beiträge: 20
Sehr geehrte Brettbrüder, hochverehrte Administranz,

Leonhard Cohen war ein Meister der Sangeskunst, aber lasst uns auch nicht sein außergewöhnliches schauspielerisches Talent vergessen. Sorgt er doch alljährlich zum Sylvesterabend mit den Worten "Same procedure as every year, James", in seiner Rolle als Miss Sophie bei "Dinner for One", für Frohsinn und Heiterkeit. Ich könnte mir niemanden vorstellen, der besser für diese Rolle geeigenet gewesen wäre als er. Auch dieses Jahr wieder, werde ich diesen wunderbaren Sketch bei einigen Flaschen tschechischem Absinth genießen.

Seinen Respekt zollend,
Willi, Friedel


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist anwesend?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Denglische Übersetzung durch phpBB.de