Aktuelle Zeit: Mi 17. Jul 2019, 03:30

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Woxit ist aufzuhalten!
BeitragVerfasst: Sa 9. Jul 2016, 11:50 
Franz Joseph Schnabel hat geschrieben:
Werter Herr Baron,
wie Sie sicher wissen, bin ich in der agrarökonomischen Branche in leitender Position tätig. In früheren Jahren war ich sogar Ortsbauernführer.
Daher konnte ich Ihr knorkes Gleichnis direkt nachvollziehen. Briten sind wie die Regenwürmer, mit welchen selbige auch das Erscheinungsbild sowie die Hautfarbe teilen. Nicht schön anzusehen, scheinbar zu nichts nütze, aber durch oralen Verzehr und rektale Abgabe von Dreck lockern jene die Krume für den löblichen Landmann. Außerdem ein unentbehrliches Angelaccessoire . Vermutlich spricht man deshalb auch von Angelsachsen.
Philosophisch,
Schnabel



Quatsch! "Redliche " in der Landwirtschaft- das würde als Katastrophe enden! Gerade dich würden doch sofort die Schweine beißen, Bubi!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der Woxit ist aufzuhalten!
BeitragVerfasst: Sa 9. Jul 2016, 20:34 
Beiwohner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Okt 2014, 15:35
Beiträge: 309
Gast hat geschrieben:
Franz Joseph Schnabel hat geschrieben:
Werter Herr Baron,
wie Sie sicher wissen, bin ich in der agrarökonomischen Branche in leitender Position tätig. In früheren Jahren war ich sogar Ortsbauernführer.
Daher konnte ich Ihr knorkes Gleichnis direkt nachvollziehen. Briten sind wie die Regenwürmer, mit welchen selbige auch das Erscheinungsbild sowie die Hautfarbe teilen. Nicht schön anzusehen, scheinbar zu nichts nütze, aber durch oralen Verzehr und rektale Abgabe von Dreck lockern jene die Krume für den löblichen Landmann. Außerdem ein unentbehrliches Angelaccessoire . Vermutlich spricht man deshalb auch von Angelsachsen.
Philosophisch,
Schnabel



Quatsch! "Redliche " in der Landwirtschaft- das würde als Katastrophe enden! Gerade dich würden doch sofort die Schweine beißen, Bubi!



Warum sollten die Schweine den redlichen Herrn Schnabel beißen? Als Bauer weiß er mit diesen Tieren umzugehen. Im allgemeinen kommen nur dumme Stadtmenschen durch landwirtschaftliche Nutztiere ums Leben. Die einen trampeln über Weiden und wundern sich das die Kühe angreifen die anderen gehen in den Schweinstall um dann festzustellen, dass diese Tiere eben keine Kuscheltiere sind. Jetzt nerv deine große Schwester.

PS. So geht übrigens die redliche Landjugend mit Schweinen um.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der Woxit ist aufzuhalten!
BeitragVerfasst: So 10. Jul 2016, 03:03 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Nov 2013, 11:31
Beiträge: 1412
Werter Bub Alge!

Das war eine gute Dressurleistung, die Sie mit Bubdepp Bowle vollbracht haben. Meine Gratulation!

Ihr BvStG

Diplom Diensthaber im Ridikülitätsnotdienst für diese Nacht


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der Woxit ist aufzuhalten!
BeitragVerfasst: So 10. Jul 2016, 10:01 
Mitwirkender
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2013, 22:45
Beiträge: 630
Werte Herren, werter Brettdepp,

Schweine sind hochintelligente Tiere und pflegen nur die Dümmsten zu beißen. Verständlich, daß Herr Bohlen aus seiner unterbewusten Sorge vor einem entsprechenden Biß hier keinen Hehl macht, gelle!
Aber die Tatsache, sich nur auf sicherem und ungefährlichem Terrain aufzuhalten ist auch ihm zu eigen. Die Anonymität einer solchen Plattform ist für den Brettdeppen ja deshalb bestens geeignet, sein dümmliches Geschnatter hiererorts unbesorgt absondern zu können. Nicht viele Einrichtungen im Zwischennetz sind das so sozial und tolerant wie hier.
Im Gesichtsbuche beispielsweise würde der Bohlendepp mit seiner unnachahmlichen Narretei aufs Übelste verfolgt werden!

Seine soziale Ader zufrieden genießend
Hieronymus Antibus

_________________
...nibi nihil, tibi nihil, me faccio ex pulvere...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der Woxit ist aufzuhalten!
BeitragVerfasst: Di 12. Jul 2016, 14:24 
Werte redliuche Knabubdeppchenfräuleins!
Die Schweine beißen euch doch , weil ihr SO DOOF seid! Aber ihr seid whrscheinlich zu d o o f, um das zu bemerken!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der Woxit ist aufzuhalten!
BeitragVerfasst: Di 12. Jul 2016, 22:28 
Beiwohner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Sep 2013, 22:48
Beiträge: 249
Knäblein Bohle,
in Ihrer perversen Branche ist das wohl andersrum.
In der löblichen Landwirtschaft hingegen beißen Säue nicht, vielmehr dienen selbige selbst zur Herstellung wohlschmeckender Produkte, deren einzige Bestimmung ist, herzhaft hineinzubeißen.
Belehrend in ein schnaftes Schnitzel beißend,
Schnabel


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Der Woxit ist aufzuhalten!
BeitragVerfasst: Mi 13. Jul 2016, 13:00 
Dann wünsche ich die guten Appetit mit deinem Sack Holzhackschnitzel, Kamerad Grünschnabel. Und ganz offen gesagt, ein ordentliches Deutsches edelschwein würde so einen Stinker wie dich doch nicht beißen, außer wenn es aus Angst vor dem Schlachter Selbstmord verüben wollte.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist anwesend?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Denglische Übersetzung durch phpBB.de