Aktuelle Zeit: So 15. Dez 2019, 01:56

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5 6 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 9. Mai 2016, 22:23 
Mitwirkender
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Okt 2013, 16:52
Beiträge: 412
Sie, Herr Pohlen!

Sie sollen sich mit MIR herumstreiten, und nicht mit den anderen Brettisten!

Aber sicherlich ermöglicht Ihre überschaubar dimensionierte Mentalkapazität solcherart komplexe Diversifikationen nicht.

Ted Striker,
bedauernd.

_________________
Judge Maxwell: You see this yellow pill?
Bailiff: Yes sir.
Judge Maxwell: You know what it's for?
Bailiff: What, Judge?
Judge Maxwell: To remind me to take this BLUE pill!
Bailiff: What's the blue one for, Judge?
Judge Maxwell: I don't know. They're afraid to tell me.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2016, 06:13 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Nov 2013, 11:31
Beiträge: 1412
Ted Striker hat geschrieben:
Sie, Herr Pohlen!

Ihre überschaubar dimensionierte Mentalkapazität


Die kommt bei Bubdepp Bowle schon recht nah an eine Singularität heran, werter Herr Tüncher.

_________________
Stete Keuschheit führt zur löblichen Redlichkeit!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2016, 07:35 
Mitwirkender
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Okt 2013, 16:52
Beiträge: 412
Heidewitzka, Herr von und zu hin und weg!

Ich mußte erst das Anschnur-Konvektionslexikon befragen, aber Sie haben ganz offensichtlich Recht:
Zitat:
Eine nackte Singularität ist in der allgemeinen Relativitätstheorie eine gravitative Singularität, also ein hypothetischer Punkt der Raumzeit mit unendlicher Krümmung, die aber im Unterschied zu einem Schwarzen Loch nicht von einem Ereignishorizont umgeben ist.

Die Frage, ob nackte Singularitäten auch in der Natur vorkommen, wird unter anderem von Roger Penrose in der Annahme eines Noumenons, welches er „kosmischen Zensor“ nennt, verneint. Stephen Hawking verlor eine Wette bezüglich dieser Frage, da eine Computersimulation ihre Möglichkeit unter der Annahme negativer Energie bewies.[1] Die Existenz solcher Singularitäten würde bedeuten, dass es möglich wäre, einen perfekten Gravitationskollaps zu beobachten. Neuere Computersimulationen hingegen lassen vermuten, dass Schwarze Löcher ihren Ereignishorizont sogar im Falle einer Kollision mit einem anderen Schwarzen Loch beibehalten würden[2], was für Roger Penroses Vorhersage spräche. Auch gibt es keine astronomischen Hinweise auf die Existenz nackter Singularitäten. Bei George F. R. Ellis sind sie allerdings Bestandteil seines alternativen physikalischen Weltbilds, und nach dem Standardmodell der Kosmologie kann der Urknall als eine nackte Singularität aufgefasst werden.

In den 1990er Jahren zeigte Demetrios Christodoulou mathematisch, dass sich im Rahmen der Allgemeinen Relativitätstheorie nackte Singularitäten im Gravitationskollaps mit Skalarfeldern bilden können, diese aber instabil sind.


Diesem Herrn Penrose werde ich mal die beiden Herren Radovan Z. und Ümüt Ö., die indirekt von Herrn Gangster E. beschäftigten Fremdmeinungsoptimierer, vorbeischicken. So geht es doch nun wirklich nicht.

Ted Striker,
Dipl. Ahnunghaber.

_________________
Judge Maxwell: You see this yellow pill?

Bailiff: Yes sir.

Judge Maxwell: You know what it's for?

Bailiff: What, Judge?

Judge Maxwell: To remind me to take this BLUE pill!

Bailiff: What's the blue one for, Judge?

Judge Maxwell: I don't know. They're afraid to tell me.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2016, 19:48 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Nov 2013, 11:31
Beiträge: 1412
Ach deshalb hat man Sie bei den Taxifahrern wieder rausgeworfen. Sie haben den Ansprüchen nicht genügt, zu denen Sie jetzt neidvoll herumlamentieren.

_________________
Stete Keuschheit führt zur löblichen Redlichkeit!


Zuletzt geändert von FrHr. Bene von St. Gumpenbrunn am Di 10. Mai 2016, 19:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 11. Mai 2016, 20:24 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Nov 2013, 11:31
Beiträge: 1412
Der Kofferraum ist auch ein geeigneter Platz für Sie, Sie Nullnummer!

_________________
Stete Keuschheit führt zur löblichen Redlichkeit!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2016, 13:31 
Mitwirkender
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Sep 2014, 08:43
Beiträge: 585
Reden Sie von sich selbst, Herr Bohlen? Nun ihre wirren Worte ergeben so gar keinen Sinn.

_________________
Mein Beichtvater sagt: Friedrich es ist noch nicht zu spät umzukehren um auf dem Pfade der Tugend und Redlichkeit zu wandeln.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5 6 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist anwesend?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Denglische Übersetzung durch phpBB.de