Aktuelle Zeit: So 15. Dez 2019, 00:27

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RE: Ich bin eingetroffen
BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 16:07 
Mitwirkender
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2013, 22:45
Beiträge: 630
Derselbe steckt mangels Fahrdrahtspannung an seiner Tram fest wie ich hörte. Das kann also dauern...

Bedauernd
H. Antibus

_________________
...nibi nihil, tibi nihil, me faccio ex pulvere...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: RE: Ich bin eingetroffen
BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 16:13 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Nov 2013, 11:31
Beiträge: 1412
Wie sagt man doch gleich? Wer seine Tram liebt, der schiebt!

_________________
Stete Keuschheit führt zur löblichen Redlichkeit!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: RE: Ich bin eingetroffen
BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 17:56 
Mitwirkender
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Okt 2013, 16:52
Beiträge: 412
Potzblitz!
Werthe Herren Bus und Gurkenbrunn!
Meinereiner verkehrt schließlich nicht bei dieser rheinischen Bahngesellschaft, wo im Tunneleröffnungsdelirium den letzten überirdischen Trambahnen vorzeitig per Drahtschere der Lebenssaft abgedreht wurde!

Im Übrigen heißt das "temporär suboptimal strukturierter Energietransfer infolge eventorientierter Produktpräsentation am BasicCustomer Level", es soll das geneigte Pöblikum ja schließlich nicht sofort verstehen um was es geht, gell?

Ted Striker,
Alleserklärer.

_________________
Judge Maxwell: You see this yellow pill?
Bailiff: Yes sir.
Judge Maxwell: You know what it's for?
Bailiff: What, Judge?
Judge Maxwell: To remind me to take this BLUE pill!
Bailiff: What's the blue one for, Judge?
Judge Maxwell: I don't know. They're afraid to tell me.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: RE: Ich bin eingetroffen
BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 18:23 
Mitwirkender
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2013, 22:45
Beiträge: 630
Sehr schön Herr Streicher,

aber wie begegnen sie nun der pazifischen Verstrahlung sowie der des Herrn Wiehießerdochgleich? Wir kamen überein, sie als Kapazität auf diesem Gebiete tätig werden zu lassen!
Bitte äußern sie sich...!?

Neugierig
H. Antibus

_________________
...nibi nihil, tibi nihil, me faccio ex pulvere...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: RE: Ich bin eingetroffen
BeitragVerfasst: Mo 22. Feb 2016, 06:29 
Mitwirkender
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Sep 2014, 08:43
Beiträge: 585
Werte Herren,
 
da haben wir es wieder! Die redlichen Dampfmaschinen sind diesem neumodischen Schnickschnack bei weitem überlegen. Fahrdraht, suboptimal oder semiintelligente Lösungen, alles nur leere Worthülsen für Katastrophe, mangelnde Qualität und Schund. Umgehend werden alle Straßenbahnen auf Dampf umgestellt. Die schnaufen dann so gemütlich durch die Stadt das es eine wahre Freude ist dem zuzusehen.
 
Hochachtungsvoll
Friedrich Ebert  

_________________
Mein Beichtvater sagt: Friedrich es ist noch nicht zu spät umzukehren um auf dem Pfade der Tugend und Redlichkeit zu wandeln.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: RE: Ich bin eingetroffen
BeitragVerfasst: Mo 22. Feb 2016, 20:42 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jun 2014, 11:46
Beiträge: 381
Werte Herren,

gibt es denn überhaupt Tatrabahnen mit Dampf?

MkG J.B.E.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: RE: Ich bin eingetroffen
BeitragVerfasst: Di 23. Feb 2016, 06:01 
Mitwirkender
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Sep 2014, 08:43
Beiträge: 585
Werte Herr Erlenkötter,

leider gibt es keine redlichen Dampfstraßenbahn von der so redlichen Firma Tatra. Aber einige Muster sind noch vorhanden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Dampfstra%C3%9Fenbahn

Hochachtungsvoll
Friedrich Ebert

_________________
Mein Beichtvater sagt: Friedrich es ist noch nicht zu spät umzukehren um auf dem Pfade der Tugend und Redlichkeit zu wandeln.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: RE: Ich bin eingetroffen
BeitragVerfasst: Di 23. Feb 2016, 10:26 
Mitwirkender
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2013, 22:45
Beiträge: 630
Das ist doch eine ganz geniale Idee werter Herr Ebert! Das erleichtert auch die Unterbringung von Kriminellen Unter Tage! So haben sie bei der Förderung von Kohle die Möglichkeit, ihre Unterbringung und Verpflegung rechtschaffen zu erarbeiten. Schluß mit dem Herumgammeln in der luxuriösen Zelle!
Das Problem der Verstrahlung indes scheinen sie aus den Augen zu verlieren - und der Herr Fadeneröffner schweigt dazu ebenfalls...

Insgesamt doch enttäuschend wie ich finde!
Werde mir eine Brasil entzünden um die Mücken zu verscheuchen.

Freundlichst
Hieronymus Antibus

_________________
...nibi nihil, tibi nihil, me faccio ex pulvere...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: RE: Ich bin eingetroffen
BeitragVerfasst: Di 23. Feb 2016, 15:38 
Kostgänger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Feb 2016, 15:51
Beiträge: 7
Liebe Brettgemeinde,

verzeihen Sie meine Abwesenheit. Mit Beginn der vierten Woche des Monats gehen regelmäßig Einheiten der redlichen kaiserlichen Armee bei uns an Land. Zwar verstehe ich ihre Zunge nicht, es müssen junge Burschen aus den Kolonien sein, doch bereiten sie uns alsdann jedes Mal ein wunderbares Schaumbad. Für diese Zeit herrscht striktes Weltnetz- und Fotografierverbot!

Gern würde ich die Herren hier bei uns begrüßen, auf dass Sie einmal von unseren berühmten vierbeinigen Krabben kosten!

Beste Grüße
A. von Kikun


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: RE: Ich bin eingetroffen
BeitragVerfasst: Di 23. Feb 2016, 16:30 
Mitwirkender
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2013, 22:45
Beiträge: 630
Werter Herr von Kikun,

aha! sie vertilgen öffentlich Krabbelgetier aus dem Reiche Odins? Wie man hört geört das inzwischen zu den Gepflogenheiten neureixher Zeitgenossen!
Bitte erklären sie sich!

Freundlichst
Hieronymus Antibus

_________________
...nibi nihil, tibi nihil, me faccio ex pulvere...


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist anwesend?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Denglische Übersetzung durch phpBB.de