Aktuelle Zeit: Mo 17. Dez 2018, 07:03

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RE: Zugang zum Hauptbrett
BeitragVerfasst: Di 15. Mär 2016, 11:46 
Beiwohner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Jan 2016, 13:13
Beiträge: 169
FrHr. Bene von St. Gumpenbrunn hat geschrieben:
Nun, Herr Bus, vielleicht ist dieser Herr Ihnen schonmal vor die Emma gesprungen. Das würde auch sein Aussehen erklären.


Werter Herr vom Hompenbromm,

bevor Sie sich hier über das Aussehen ehrsamer und redlicher Mitforisten so ungemein erheitern, sollen Sie zunächst mal einen kurzen Blick in Ihren Rokoko-Spiegel werfen.
Dann würde Ihnen das Lachen im Halse stecken bleiben.

Mit entrüsteten Grüszen
Dr, h.c. Beowulf von Hirsekorn

P.S. Natürlich dachte ich bereits darüber nach, die weltberühmte Schönheitsklinik am Bodensee aufzusuchen, um meine doch leicht abstehenden Ohren richten zu lassen. Allerdings riet mir meine befreundete Bekannte, Fräulein Ottilia von Hohenbeken (vielleicht ist sie Ihnen ja auch bekannt? - Sie stammt aus den Lothringischen) dringend davon ab. Sie sagte, sie finde mich sehr liebenswert, so wie ich sei.

_________________
Keuschheit ist dem HERRn ein Wohlgefallen.
Ignatius von Loyola


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: RE: Zugang zum Hauptbrett
BeitragVerfasst: Di 15. Mär 2016, 11:57 
Beiwohner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Jan 2016, 13:13
Beiträge: 169
Dr. Heinz Stahlband hat geschrieben:
Nun gut. Nehmen Sie Teil an der Gewebeverkeuschung.


Werter Herr Präsident,
sehr geehrter Herr Doktor,

nun lassen Sie Ihren hehren Worten auch gütigerweise Taten folgen. Denn ich bin noch immer nicht zur Teilnahme imstande. Das quälende Warten zermürbt mich.

Mit ungeduldigen Grüszen
Dr. h.c. Beowulf von Hirsekorn

_________________
Keuschheit ist dem HERRn ein Wohlgefallen.

Ignatius von Loyola


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: RE: Zugang zum Hauptbrett
BeitragVerfasst: Mi 16. Mär 2016, 14:21 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Nov 2013, 11:31
Beiträge: 1412
Werter von Hirsefusel!

Ein Blick in den Rokoko-Spiegel zeigt mir ein blendend schönes Antlitz. Der Spiegel bestätigt dies mir auch jedes Mal, wenn ich ihn danach frage wie weiland Schneewittchens Stiefmutter. Seitdem ich ihm dem Hammer zeige, unterläßt er jetzt wenigstens den überflüssigen Teil mit den sieben Zwergen.

Ihr BvStG

Diplom Schönheit

_________________
Stete Keuschheit führt zur löblichen Redlichkeit!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: RE: Zugang zum Hauptbrett
BeitragVerfasst: Do 17. Mär 2016, 22:24 
Beiwohner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Jan 2016, 13:13
Beiträge: 169
Werter Baron von Humpenbrumm,

Dass DER SPIEGEL lügt, ist ja in wissenschaftlich gebildeten Kreisen, in denen ich zu verkehren pflege, nichts Neues.

Insofern mag er Ihnen vorgaukeln, Sie seien der Schönste im Land.
Ein humanistisch erzogener redlicher Mensch allerdings ist imstande, das Lügengespinst des SPIEGEL zu durchschauen.

Mit durchblickenden Grüszen
Dr. h.c. Beowulf von Hirsekorn

_________________
Keuschheit ist dem HERRn ein Wohlgefallen.

Ignatius von Loyola


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: RE: Zugang zum Hauptbrett
BeitragVerfasst: Fr 18. Mär 2016, 10:31 
Mitwirkender
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2013, 22:45
Beiträge: 630
Ein kluger Spiegel wird stets bemüht sein, der Erwartung des in ihn blickenden zu entsprechen! Eine fürwahr geniale Strategie, mit der auch Politiker und Börsenfachleute ihr Überleben sichern.

Milde lächelnd
Hieronymus Antibus

_________________
...nibi nihil, tibi nihil, me faccio ex pulvere...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: RE: Zugang zum Hauptbrett
BeitragVerfasst: Sa 19. Mär 2016, 10:00 
Beiwohner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Jan 2016, 13:13
Beiträge: 169
Werter Herr Antikbus,

einen klugen SPIEGEL gab es früher mal. Dass er heute nur noch lügt, erkennen Sie daran, dass er u. a. dem werten Freiherrn von Humpenbrumm vorgaukelt, er sei der Schönste im Land. Und dieser glaubt dem Lügen-SPIEGEL unbesehen.

Mit wahren Grüszen
Dr. h.c. Beowulf von Hirsekorn

_________________
Keuschheit ist dem HERRn ein Wohlgefallen.

Ignatius von Loyola


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist anwesend?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Denglische Übersetzung durch phpBB.de