Aktuelle Zeit: Sa 26. Mai 2018, 19:39

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Waren Sie das?
BeitragVerfasst: Mo 2. Okt 2017, 22:37 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Nov 2013, 11:31
Beiträge: 1412
Werter Herr Bus!

Ich suh gerade dieses Bild! Waren Sie das?

Und wer war der Stärkere? Sie oder die 052?

Ihr

BvStG

Diplom Schiedsrichter


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Waren Sie das?
BeitragVerfasst: Di 3. Okt 2017, 08:21 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jun 2014, 11:46
Beiträge: 381
Werter Herr v. St. G.,

am Tag der deutschen Einheit daran erinnert zu werden, dass viele volkseigene Loks nun im Westen ihr Dasein fristen müssen, ist betrüblich.

Trägt heute schwarz:
Erlenkötter, in Trauer
P.S.: Haben die Loks denn wenigstens in dieselbe Richtung gezogen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Waren Sie das?
BeitragVerfasst: Di 3. Okt 2017, 11:50 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Nov 2013, 11:31
Beiträge: 1412
Jon Baptist Erlenkötter hat geschrieben:
P.S.: Haben die Loks denn wenigstens in dieselbe Richtung gezogen?


Das will ich ja gerade von Herrn Bus wissen, werter Herr Erlenkötter.

Ich möchte allerdings einwenden, daß die 52 8038 eine Lok der DRG war, bevor sie volkseigen wurde.

Ihr

BvStG

Diplom 52 8038-Experte


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Waren Sie das?
BeitragVerfasst: Di 3. Okt 2017, 18:35 
Mitwirkender
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2013, 22:45
Beiträge: 630
Meine Herren,

um die Lokomotivführer dieser Vereinigung ranken sich mysteriöse Geschichten. Genauere Kenntnisse habe ich leider nicht - jedoch spricht man von äußerst sonderbaren Vorkommnissen...
Die besagte V60 wird als sogenannte "Angstlok" mitgeführt und darf nur übungshalber auch mal den Zug führen...
Das Gehudel dieser Gerätschaften höre ich bis zu mir nach Hause wenn ich denn mal an Fahrtagen frei habe. Sehr lästig wenn dort gepfiffen und rangiert wird....!!

Einen Feiertagseintopf schlürfend
Hieronymus Antibus

_________________
...nibi nihil, tibi nihil, me faccio ex pulvere...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Waren Sie das?
BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 11:32 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jun 2014, 11:46
Beiträge: 381
Werte Herren,

sollten Sie gestern wegen des Xavier-Naidoo-Stürmchens nicht auf Ihre Arbeitsstunden gekommen sein, so bitte ich dies unverzüglich nachzuholen.

Arbeitsmoralbeauftragter Erlenkötter


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Waren Sie das?
BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 16:01 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jun 2014, 11:46
Beiträge: 381
P.S. Kann man seinen Onkel nachträglich gegen Sturmschäden versichern?
P.P.S. Herzlichen Glückwunsch zum Präsidentenposten, Herr v. St. Gumpenbrunn. Eine weise Entscheidung des Bundespräsidenten.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Waren Sie das?
BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 18:34 
Mitwirkender
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2013, 22:45
Beiträge: 630
Medine Herren,

aha!
Gumpi for President...eine gute Wahl! Auch von mir herzliche Glückwünsche!
Derweil sie feiern habe ich 2 Bäume executiert und 122 Beförderungsfälle mit meinen Späßen unterhalten während wir gemeinsam die halbe Nacht im Zug verbrachten....
Man muß vielseitig sein heutzutage! Wird man mit derlei Fähigkeiten ggf auch Präsident - oder reicht das nur für Kukident!?

Sturmfest & fragend
Hieronymus Antibus


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Waren Sie das?
BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 18:56 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Nov 2013, 11:31
Beiträge: 1412
Werte Herren!

Besten Dank für die Glückwünsche sapperlot!

Werter Herr Bus!

Hatten Sie denn gute Spiele vom Typ "Mensch ärgere dich nicht!" im Zug? Dieses Spiel ist immer sehr beliebt in verzwickten Situation.

Ihr

BvStG

Diplom Präsident


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Waren Sie das?
BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 19:01 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jun 2014, 11:46
Beiträge: 381
Als jemand, der schon auf 180 ist, wenn eine Lampe im Zug ausgefallen ist, müsste ich mich bei besagtem Spiel mehr als zusammennehmen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Waren Sie das?
BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 19:37 
Mitwirkender
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2013, 22:45
Beiträge: 630
3 der Beförderungsfälle hatten daselbst die Lampe an - ich schätzte sie im Schnitt auf 1,8 Volt.....!
Mensch-ärgere-dich-nicht brauchte niemand, da einer der besagten Herren eine Gesangseinlage zum Besten gab die für allgemeine positive Grundstimmung sorgte - zumindest bis er sich auf dem Kabinett erbracht und hernach still war...
Aber da gab es ja schon wieder Kurzweil durch den Gesang der diversen Motorgeräte im Außenbereich....

Ein überzeugender Service möchte ich behaupten!


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist anwesend?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Denglische Übersetzung durch phpBB.de