Aktuelle Zeit: Sa 18. Aug 2018, 03:11

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Lyrik für den Hausgebrauch
BeitragVerfasst: Do 14. Sep 2017, 06:54 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jun 2014, 11:46
Beiträge: 381
Werter Herr Antibus,

ich habe nun mal bei der Jägervereinigung nachgefragt, ob das Erlegen von Wild mittels Schienenfahrzeug überhaupt zulässig ist.

MkG J.B.E.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Lyrik für den Hausgebrauch
BeitragVerfasst: Do 14. Sep 2017, 21:25 
Mitwirkender
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2013, 22:45
Beiträge: 630
Werter Herr Erlenköter,

na da bin ich aber mal gespannt! Was kann denn ich dazu, wenn diese Kreaturen sich berufen fühlen, meine Emma als Werkzeug für ihre Suizidierung zu nutzen!? Wissen die denn nicht, daß dieses Tun auch mir und meiner Emma Ungemach bereitet!?
Ich plädiere darauf, daß die Jagdausübungsberechtigten mit ihren grobhaarigen Schützlingen eingehende Gespräche über ihre Sicherungspflicht bei der Querung von Schienenwegen führen sollten!

Aufgebracht
Hieronymus Antibus

_________________
...nibi nihil, tibi nihil, me faccio ex pulvere...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Lyrik für den Hausgebrauch
BeitragVerfasst: Do 14. Sep 2017, 22:08 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Nov 2013, 11:31
Beiträge: 1412
Werte Herren!

Mir stellt sich indes die Frage, ob das wilde herumlaufende Zeugs sich überhaupt bewußt ist, eine Straftat zu begehen.

Zum Einen gefährlichen Eingriff in den Bahn Verkehr, zum Anderen der Suizid-Gedanke.

Ihr

BvStG

Diplom Rechtsexperte


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Lyrik für den Hausgebrauch
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 08:52 
Präsident
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jun 2014, 11:46
Beiträge: 381
Gedanken werden strafrechtlich ja leider nicht verfolgt. Ansonsten müssten viele die Selbstkontrolle erlernen, die uns Redlichen schon angeboren wurde.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist anwesend?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Denglische Übersetzung durch phpBB.de